„Helden gesucht“
 

die Religiöse Kinderwoche 2021 in Oelsnitz

In der diesjährigen RKW in Oelsnitz – mit dem Thema „Helden gesucht“ – werden Kinder und Jugendliche Helden nähergebracht. Aber keinen fiktiven Figuren, wie z.B. Spiderman, Wonder Woman oder Harry Potter. Nein, es geht um Helden des Glaubens, wie der Simson oder die Ester aus dem Alten Testament. Diese haben einst, mithilfe Gottes, Wunder vollbracht.

Jeder einzelne Superheld hat eine besondere Fähigkeit, die ihn prägt. Beispielsweise die Tapferkeit des Stephanus und das Mitgefühl der Veronika.

Die Kinder und Jugendlichen erleben, dass auch sie selbst zu Helden werden können. Solange sie Vertrauen in sich und Gottes Hilfe haben. Das Thema bestimmt das Programm und wirkt sich auf die Lieder, das Bastelprogramm und die Gesprächsthemen aus.

Täglich werden neue Helden mit unserer Heldensuchmaschine vorgestellt. Diese führt alle durch beide Testamente und verschiedene Zeitepochen. Jeden Tag bekommt eine gezeichnete Person ein Element, dass die Fähigkeit des Helden symbolisch darstellt. Zum Beispiel muskulöse Arme, für die Stärke Simsons.

Die religiöse Kinderwoche geht wie jedes Jahr fünf Tage von denen bereits zwei vergangen sind. Alle Teilnehmer freuen sich innig auf die nächsten drei Tage, in denen noch einiges passieren wird.

Diese Woche endet in einer gemeinsamen Abschlussandacht am Sonntag.

Die nächste RKW ist in der ersten Herbstferienwoche in Schwarzenberg.

 

Johanna, Naemi und Maria

„Helden gesucht“
 

die Religiöse Kinderwoche 2021 in Oelsnitz

In der diesjährigen RKW in Oelsnitz – mit dem Thema „Helden gesucht“ – werden Kinder und Jugendliche Helden nähergebracht. Aber keinen fiktiven Figuren, wie z.B. Spiderman, Wonder Woman oder Harry Potter. Nein, es geht um Helden des Glaubens, wie der Simson oder die Ester aus dem Alten Testament. Diese haben einst, mithilfe Gottes, Wunder vollbracht.

Jeder einzelne Superheld hat eine besondere Fähigkeit, die ihn prägt. Beispielsweise die Tapferkeit des Stephanus und das Mitgefühl der Veronika.

Die Kinder und Jugendlichen erleben, dass auch sie selbst zu Helden werden können. Solange sie Vertrauen in sich und Gottes Hilfe haben. Das Thema bestimmt das Programm und wirkt sich auf die Lieder, das Bastelprogramm und die Gesprächsthemen aus.

Täglich werden neue Helden mit unserer Heldensuchmaschine vorgestellt. Diese führt alle durch beide Testamente und verschiedene Zeitepochen. Jeden Tag bekommt eine gezeichnete Person ein Element, dass die Fähigkeit des Helden symbolisch darstellt. Zum Beispiel muskulöse Arme, für die Stärke Simsons.

Die religiöse Kinderwoche geht wie jedes Jahr fünf Tage von denen bereits zwei vergangen sind. Alle Teilnehmer freuen sich innig auf die nächsten drei Tage, in denen noch einiges passieren wird.

Diese Woche endet in einer gemeinsamen Abschlussandacht am Sonntag.

Die nächste RKW ist in der ersten Herbstferienwoche in Schwarzenberg.

 

Johanna, Naemi und Maria